Pressestimmen

Presseschau des Tages // 25.7.2019

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) fordert eine bessere Ausstattung für Grundschulen. "Die Grundschule ist im internationalen Vergleich unterfinanziert - und das in einem so reichen Land wie Deutschland", sagte der Vorsitzende der...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 24.7.2019

Der frühere bayerische Kultusminister Hans Maier (CSU) sieht sein Zitat vom "zerschnittenen Tischtuch" in Bezug auf das Verhältnis von katholischer Kirche und Grünen als "Geschichte" an. Er habe diesen Vergleich, den andere immer wieder brächten...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 23.7.2019

Die Diskussion über die Einführung eines bundesweit einheitlichen Zentralabiturs hält an. Während der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, die Idee grundsätzlich positiv beurteilt, ist der Präsident der...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 22.7.2019

Das Bundesfamilienministerium drängt angesichts des digitalen Wandels auf eine rasche Novellierung des Jugendschutzgesetzes. "Unser Jugendschutzgesetz ist im Zeitalter von Videokassetten steckengeblieben und muss überarbeitet werden", sagte die...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 19.7.2019

Der Münsteraner Theologe und Dogmatiker Michael Seewald glaubt nicht, dass die aktuelle Reformdebatte zu konkreten Veränderungen in der katholischen Kirche führen wird. Im Deutschlandfunk sagte er am Donnerstag, er könne sich kaum vorstellen,...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages / 18.7.2019

Das Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche in einkommensschwachen Familien wird nur von etwa der Hälfte aller Leistungsberechtigten genutzt. Lasse man das überdurchschnittlich in Anspruch genommene Schulbedarfspaket außer Betracht...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 17.7.2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) möchte seine geplante Impfpflicht offenbar auf Tagesmütter und Flüchtlingsheime ausweiten. Das geht nach Informationen der "Bild am Sonntag" aus dem Entwurf des "Gesetzes für den Schutz vor Masern und...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 15.7.2019

Der Jesuit Klaus Mertes sieht das Pontifikat von Papst Franziskus mit Blick auf die Bekämpfung von sexuellem Missbrauch zunehmend kritisch. Er sehe "mit Trauer", dass hervorragende Impulse wie etwa durch "Amoris laetitia" inzwischen überschattet...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 12.7.2019

Eine Mitautorin der im Herbst veröffentlichten Missbrauchsstudie sieht Besonderheiten beim Missbrauch durch katholische Geistliche. Die sogenannte MHG-Studie habe gezeigt, dass die meisten Opfer von sexuellem Missbrauch im Raum der katholischen...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 11.7.2019

Der Leiter des päpstlichen Kinderschutzzentrums, Jesuitenpater Hans Zollner, hält die neuen Richtlinien von Papst Franziskus im Kampf gegen sexuellen Missbrauch für ein wirksames Mittel. "So muss jede Diözese bis 1. Juni 2020 ein Prozedere...  Mehr erfahren »