Pressestimmen

Presseschau des Tages // 23.3.2018

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat in ihrer ersten Rede im Deutschen Bundestag die Grundzüge ihrer künftigen politischen Arbeit vorgestellt. Danach will sie 3,5 Milliarden Euro in die frühkindliche Bildung investieren. Einbringen will...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 22.3.2018

Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) will verstärkt gegen Armut in Deutschland vorgehen. "Diese Bundesregierung muss einen Masterplan zur Bekämpfung der Kinderarmut auflegen", sagte Heil dem Redaktions-Netzwerk Deutschland (Donnerstag). "Wir...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 21.3.2018

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will die Qualität in Kitas schnellstmöglich verbessern. Sie wolle in den ersten 100 Tagen ein Gesetz dazu einbringen, sagte Giffey dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (Mittwoch). Der neue...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 20.3.2018

Die katholische Arbeitsgemeinschaft Interessenvertretung Alleinerziehende (AGIA) wendet sich gegen eine Festschreibung des sogenannten Wechselmodells nach elterlicher Trennung. Auch eine gerichtliche Anordnung gegen den Willen oder das Wohl des...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 19.3.2018

SPD, Union, Grüne, Linke und AfD haben sich gegen das Wechselmodell für Kinder als Regelfall ausgesprochen. Für das Kind könne das Wechselmodell "völlig schrecklich" sein, etwa wenn die getrennten Eltern zerstritten seien, sagte die SPD-...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 16.3.2018

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich für eine stärkere Stimme der Pflege im Gesundheitswesen ausgesprochen. Er sei ein Verfechter von Pflegekammern, sagte er am Donnerstag an seinem ersten Tag als Minister auf dem Deutschen...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 15.3.2018

Die neue Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will sich mit ihrer Politik besonders um Familien in sozialen Notlagen kümmern. Im Interview des Fernsehsenders Phoenix sagte Giffey am Mittwoch: "Es gibt viele Neuköllns in Deutschland,...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tagees // 14.3.2018

Die SPD will ihren Gesetzesantrag zur Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche nun doch nicht zur Abstimmung in den Bundestag stellen. Das bestätigte der SPD-Abgeordnete Johannes Fechner in einer ersten Stellungnahme am Dienstag...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 13.3.2018

Der Streit zwischen Union und SPD über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche wird hitziger: Viele Unionsabgeordnete sind empört, dass die SPD einen eigenen Gesetzentwurf zur Abschaffung des Paragrafen 219a Strafgesetzbuch eingebracht hat....  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages // 12.3.2018

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Haltung ihrer Partei in der Debatte um das Werbeverbot für Abtreibungen bekräftigt. "Wenn es um den Schutz ungeborenen Lebens geht, scheut die CDU keine Diskussionen", heißt es in einem...  Mehr erfahren »