Presseschau des Tages // 24.3.2021

· Pressestimmen

Der Familienbund der Katholiken hat mit Blick auf die Verlängerung des Lockdown einen nationalen Familiengipfels im Bundeskanzleramt gefordert. "Die Verfassung vieler Familien ist nach einem Jahr erheblicher Mehrfachbelastungen, empfindlicher Bildungseinbußen und weitreichender sozialer Einschränkungen besorgniserregend", sagte Familienbund-Präsident Ulrich Hoffmann am Dienstag in Berlin. "Das bevorstehende Osterfest 2021 ähnelt in der Vielzahl der Einschränken allzu sehr an die Osterzeit des Vorjahres", so Hoffmann. So notwendig die Schutzmaßnahmen angesichts wieder steigender Infektionszahlen auch seien, sei eine weiter stockende Pandemiebekämpfung niemandem mehr zumutbar. (KNA)