Landesversammlung will „runden Tisch Familienpolitik“ einrichten

Am Donnerstag, 15.11.2018 kam die Landesversammlung des Familienbundes Rheinland- Pfalz mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Diözesen Mainz, Speyer und Trier zusammen. Der Landesvorsitzende Stephan Weidner berichtete über die Arbeit des...  Mehr erfahren »

Hubert Schulte bleibt Landesvorsitzender

Der Familienbund der Katholiken im Land Hessen, dessen Mitglieder die Diözesanverbände Fulda, Limburg und Mainz sind, hat in der Mitgliederversammlung in Frankfurt einen neuen Landesvorstand gewählt: Hubert Schulte, 68 J., Dipl.-Volkswirt aus...  Mehr erfahren »

Mitgliederversammlung beschließt Initiative zu familiengerechtem Wohnen

Die Mitgliederversammlung des Familienbundes im Bistum Mainz beschloss bei Ihrer Sitzung am 20. Juni 2018 in Mainz eine Initiative zur Förderung von familiengerechtem Wohnen im Bistum.

Es geht darum, mit Bischof Peter Kohlgraf und den...  Mehr erfahren »

Bündnis gemeinsam gegen Altersarmut von Frauen

Der Familienbund der Katholiken im Bistum Mainz ist Gründungsmitglied des am 06. März 2018 gegründeten südhessischen Bündnisses „Gemeinsam gegen Altersarmut von Frauen“

Die Ziele des Bündnisses sind in der gemeinsamen Erklärung „mit uns...  Mehr erfahren »

Pressestimmen Teaser

2.4.2020

Mehrere katholische Verbände haben sich enttäuscht über die Empfehlungen der Rentenkommission der Bundesregierung geäußert. Es sei nicht gelungen, sich auf zukunftsweisende Vorschläge zu verständigen, erklärten die Verbände am Mittwoch in Berlin...  Mehr erfahren »

1.4.2020

Familien mit mehreren Kindern sollten in der Corona-Krise aus Sicht des Familienbunds stärker vom Kurzarbeitergeld profitieren als Familien mit einem Kind. „Die Höhe des Kurzarbeitergeldes bei Arbeitnehmern muss sich an der Zahl der Kinder...  Mehr erfahren »

31.3.2020

Laut einem Bericht der „Welt“ (Montag) fordern Unionsabgeordnete aus der „Jungen Gruppe“ der Bundestagsfraktion höhere Rentenbeiträge für Kinderlose. Außerdem wollten sie das gesetzliche Renteneintrittsalter abschaffen. „Kinderlose zahlen einen...  Mehr erfahren »

30.3.2020

Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) hat angesichts geschlossener Kindertagesstätten in der Coronakrise die Länder aufgefordert, etwaige Kita-Gebühren auszusetzen. „Ich finde, das wäre ein gutes Signal, und mehrere Bundesländer machen das...  Mehr erfahren »

Unser Familienbild

Wen meint der Familienbund der Katholiken, wenn er von Familien spricht? Hat der Familienbund ein Idealbild von Familie, das ihn in seinem politischen Tun inspiriert und motiviert? 
Für welche Familien setzt sich der Familienbund ein?

Der Diskussionsprozess ist in den letzten beiden Jahren mit besonderer Intensität in allen Gliederungen des Familienbundes geführt worden. Das Präsidium hat jetzt den aktuellen Stand dieser Diskussionen in einer Orientierungshilfe zusammengefasst.  Die Orientierungshilfe finden Sie hier als PDF zum Download (65 kb).

Twitter Timeline

müssen bei den Beiträgen zur Rentenversicherung entlastet werden. Auch ist im Diens… https://t.co/dqpBlo7MZz

Nach den Schul- und Kitaschließungen müssen und die stark unter Druck stehenden unter… https://t.co/1xTSOSBqgf

Weltfrauentag am 8. März 2020: Vor allem Mütter sind bei ihren Gehältern benachteiligt. Wesentliche Ursache dafür s… https://t.co/RSMqCg0bMH

  • 2 von 375